Fachmann/frau Betriebsunterhalt EFZ

Berufsbild
Fachmitarbeitende Betriebsunterhalt sind dafür verantwortlich, dass alle Einrichtungen in und um das Gebäude herum funktionieren und gewartet werden. Die Aufgaben von Fachpersonen Betriebsunterhalt sind sehr vielfältig. Es braucht viel handwerkliches Geschick und Ordnungssinn beim Kontrollieren von Strom, Heizung, Wasser sowie bei der Pflege von Grünanlagen. Die umweltgerechte Entsorgung des Abfalles muss so gewissenhaft und aufmerksam wie der Umgang mit den Reinigungsmitteln und Chemikalien sein.

Voraussetzung

  • Abgeschlossene Real- oder Sekundarschule
  • Freude an praktischen Tätigkeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit

Die Ausbildung zum Fachmann/frau Betriebsunterhalt bietet spätere Weiterbildungsmöglichkeiten zum Hauswart/in, Gebäudereinigungsfachmann/frau oder Instandhaltungsfachmann/frau.

Willst du diese Chance wahrnehmen? Hast du gerne Kontakt mit Menschen und bist bereit dich zu engagieren? Dann bewirb dich bei uns. Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zwischenzeugnisse der letzten drei Schuljahre und den Multicheck, falls vorhanden.